Covid

  1. Im Interesse aller möchten wir Sie dringend bitten, bis auf weiteres soweit möglich ohne Begleitpersonen (z.B. Partner, Kinder) zu Ihrem Termin zu kommen! Für ausgewählte Termine im Rahmen der Mutterschaftsvorsorge sowie der Fehlbildungsdiagnostik gelten Ausnahmeregelungen. Bitte erfragen Sie diese beim Praxispersonal. Zudem ist am 24. November 2021 ist das neue Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten und Praxen unterliegen folgenden Regelungen, die für alle Betriebe gelten:
    • In den Arztpraxen gilt die 3G-Regel für Praxisinhaber, Beschäftigte und Besucher. Das bedeutet, dass nur Zutritt zur Praxis hat, wer geimpft, genesen oder arbeitstäglich getestet ist und diesen Nachweis bei sich führt.
    • Die 3G-Regel gilt nicht für Patiententinnen und deren notwendigen Begleitpersonen (z. B. Erziehungsberechtigte oder Betreuer)!

    Leider müssen wir Sie daher bitten, dass die PartnerInnen, die Sie als Patientin zu einem der ausgewählten Mutterschaftsvorsorgeterminen begleiten, einen entsprechenden Nachweis mit sich führen und dem Praxispersonal unaufgefordert vorlegen sollten. Um Wartezeiten am Empfang zu vermeiden halten Sie das entsprechende Dokument bitte bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  2. Es besteht derzeit unverändert die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) in geschlossenen Räumen. Bitte betreten Sie die Praxis daher nur einer entsprechenden Maske.
  3. Wir bitten Sie zu Ihrem und unserem Schutz, unsere Praxis nicht aufzusuchen, wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben. Bei Unsicherheiten bzgl. Ihres Termins rufen Sie uns bitte unter 07141 / 60 55 56 an oder schreiben uns eine Nachricht über das Rückrufformular.
  4. Bitte achten Sie unbedingt darauf, in der Praxis 1,5-2,0 Meter Abstand zu den anderen Patientinnen zu halten, aber auch an der Anmeldung zu unseren Mitarbeiterinnen!
  5. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell auf eine Begrüßung "mit Händeschütteln" verzichten, Ihnen aber wie immer gern ein ein freundliches Lächeln schenken.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie hier:

Geburtshilfe in der Pandemie: Kein Grund zur Panik für Schwangere: Ärzteblatt (Heft 15/2020)

Häufige Fragen und Antworten für schwangere Frauen und Ihre Familien:  Frauenärzte im Netz

Informationen zum Coronavirus: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Häufige Fragen und Antworten: Robert Koch Institut (RKI)

Startseite

Übersicht

Die Praxis

Übersicht

Praxishotline

07141 / 60 55 56

Rückruf

vereinbaren

Adresse

Rudolf-Diesel-Str. 11, 71732 Tamm